Trachtenverein beim Gautrachtentreffen in Leidringen

Please install Flash® and turn on Javascript.

Bilder und Text: Martin Grießhaber

Vor 50 Jahren wurde die Trachtengruppe Leidringen gegründet. Dieses Jubiläum wurde mit dem 60. Gautrachtentreffen des Trachtengaus Schwarzwaldausgiebig gefeiert. Der Trachtenverein St. Georgen und der Trachtenmusikverein Langenschiltach beteiligten sich, zusammen mit 58weiteren Gruppen am großen Festumzug.

Der trachtenverein St. Georgen stellt mit über 50 Teilnehmern eine der stärksten Gruppen. An der Ehrentribüne wurde die Tracht aus dem Kirchspiel St. Georgen als „besondere Tracht“ gewürdigt, die aus diesem Grund, so Ansager Siegfried Mager, im Jahr 2014 mit dem Prädikat Tracht des Jahres ausgezeichnet wurde. Die stattliche Gruppe aus St. Georgen konnte von der Kindertracht über die Sonntagstracht bis zur Festtagstracht mit dem großen Brautschäppel alle Facetten der Bergstädter Tracht zeigen, was vom Publikum mit großem Applaus belohnt wurde. Abgerundet wurde der Auftritt durch den Fahnen- und den Uhrenträger.

Die leidringer Tracht gehört zur Trachtenlandschaft „Kleiner Heuberg“. Die Frauen tragen als Besonderheit eine weiße Schürze sowie eine Bänderhaube, die zu besonderen Anlässen mit einem Kranz aus Seidenblumen und Glasperlen geschmückt wird. Neben der Brauchtumspflege mit Trachtentänzen und Heimatabenden betreibt der Verein ein sehr sehenswertes Heimatmuseum im Vogtshof in Leidringen.  

Zur Startseite Zur Seite Aktuell Zur Seite Rückblick Zu den Gruppen des Trachtenvereins Zum Seitenanfang

gaufest.htm zuletzt geändert: 22-06-2016 - © Trachtenverein St. Georgen