Die Glockengruppe

Die Glockengruppe wurde 1966 gegründet. Sie spielt Stücke, die eigentlich jeder kennt und mitsummen oder gar mitsingen kann. Das waren Anfangs Volkslieder sowie volkstümliche Stücke. In den letzten Jahren hat die Gruppe entdeckt, dass auch internationale Folklore mit Kuhglocken sehr gut gespielt werden kann, so dass das Repertoire heute von Gospels über Volksmusik bis zu russischen Melodien reicht. Ein besonderer Auftritt ist das Weihnachtskonzert zusammen mit der Stubenmusik des Trachtenvereins. Für dieses Konzert, das in wechselnden Kirchen in der näheren Umgebung stattfindet, wurde ein spezielles Weihnachtsprogramm erarbeitet.

Die Glockengruppe hat stets zu jedem Anlass die passende Melodie parat hat und muss den Vergleich mit professionellen Gruppen durchaus nicht scheuen. Selbstverständlich tritt die Glockengruppe in der St. Georgener Tracht auf.

Die Glockengruppe im Jahr 2011

Hintergrund:

Das Glockenspielen geht zurück auf eine Zeit, als es im Schwarzwald noch keine elektrischen Weidezäune gab. Die Kühe wurden auf den Wiesen von Hütejungen, den sogenannten 'Hirtebube', gehütet. Jede Kuh hatte eine Glocke um den Hals, so dass man schon am Ton der Glocke die Kuh erkennen konnte. Ein möglichst vielstimmiges und harmonisches Geläute war der Stolz eines jeden Bauern. Als man entdeckte, dass mit diesen Glocken auch Musik gespielt werden konnte, war das Glockenspiel geboren.

Die Chefin: Martina Kopp

Leitung:

Leiterin der Glockengruppe ist Martina Kopp. Sie ist Ansprechpartner und organisiert jährlich ca. 35 Proben. Martina Kopp übernahm 1987 die Leitung der Glockengruppe von Hanna Stockburger, die die Gruppe 1966 gründete. Die Musikstücke werden von Martin Grießhaber speziell für die Glockengruppe arrangiert und einstudiert.

Die Gruppe probt am Mittwoch von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Danach darf ein geselliger Teil z. B. in der Eisdiele nicht fehlen.

Telefon 07724 3586
email: glocken@trachten-stg.de

Der Musiker: Martin Grießhaber
Die Glockengruppe bei einem Heimatabend
Die Glockengruppe beim Adventskonzert

Auftritte:

Aus akustischen Gründen sollten Auftritte in größeren Räumen oder Sälen stattfinden. Auftritte unter freiem Himmel, wie hier beim Heimatabend in Nußbach (linkes Bild), im Festzelt, oder in der Kirche wie beim Adventskonzert (rechtes Bild) kann die Glockengruppe des Trachtenverein St. Georgen problemlos bewältigen. Damit trägt die Glockengruppe dazu bei, St. Georgener Trachten und Brauchtum aus dem Schwarzwald überall bekannt zu machen. Sie können die Glockengruppe jederzeit als Einzelgruppe oder zusammen mit anderen Gruppen des Trachtenvereins engagieren.

Weitere Bilder von Auftritten der Glockengruppe des Trachtenvereins St. Georgen finden Sie hier:

Bildergalerie

Auch die Gäste können das Glockenspiel ausprobieren

Das Gästestpiel ist einer der Höhepunkte der Auftritte der Glockengruppe. Hier können die Gäste am eigenen Leib erfahren, dass es gar nicht so einfach ist mit Kuhglocken zu musizieren.

Rückblick:

Weitere Informationen zur Glockengruppe und Berichte über einige ausgewählte Auftritte der Glockengruppe in den letzten Jahren finden Sie auch auf den folgenden Seiten:

06. bis 07. 09. 2014: Trachtenmarkt in Greding

Seit über 20 Jahren findet am ersten Wochenende im September der Trachtenmarkt in Greding bei Nürnberg statt. Er entwickelte sich aus kleinen Anfängen zur größten und renommiertesten Trachtenfachmesse Deutschlands mit rund 100 Ausstellern. Zu diesem Markt war der Trachtenverein eingeladen

Zum Bericht des Trachtenmarkts

23. 06. 2013 Glockengruppe bei der ARD-Sendung "Immwer wieder sonntags"

Die Glockengruppe des Trachtenvereins St. Georgen hatte einen sehr kurzfristig vereinbarten Auftritt in der ARD-Sendung "Immer wieder sonntags", die in einem gesonderten Bereich im Europapark Rust life produziert und gesendet wurde. Die Glockengruppe war die Sonntagsherausforderung für Moderator Stefan Mross.

Zum Bericht von "Immer wieder sonntags"

22. 12. 2012 Adventskonzert der Stubenmusik und Glockengruppe in Rohrbach

Das gemeinsame Adventskonzert der Stubenmusik und der Glockengruppe des Trachtenvereins entwickelt sich immer mehr zum Zuschauermagnet. Es wird abwechselnd in verschiedenen Kirchen der nähreren Umgebung abgehalten. Neben einem abwechslungsreichen und gleichzeitig anspruchsvollen Programm wurden die Gäste mit heiteren und besinnlichen Texten unterhalten.

Zum Bericht über das Adventskonzert

14. 08. 2011 Kurkonzert im Kurhaus in Königsfeld

Die Glockengruppe gestaltete ein Kurkonzert im Kurhaus in Königsfeld. Sie wurden unterstützt von Grießhabers Familienmusik, als Vertretung für die Stubenmusik. Die zahlreichen Zuschauer wurden mit einem bunten Strauß von original Oberabmusik über Volkslieder bis hin zu alten Schlagern und Dixilandmusik bestens unterhalten.

Zu den Bildern des Kurkonzerts

25. 07. 2010 Landestrachtenfest Baden-Württemberg in Schwenningen

Zum Landestrachtenfest kamen über 3000 Trachtenträger aus dem Bodensee Heimat- und Trachtenverband, dem Südwestdeutschen Gauverband und dem Trachtengau Schwarzwald nach Schwenningen. Das Fest wurde mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche eröffnet, bei dem die Glockengruppe des Trachtenvereins mitwirkte. Nach dem Festumzug klang das Fest auf der Landesgartenschau aus.

Zum Bericht über das Landestrachtenfest

09. - 10. 1. 2010: Neujahrsempfang der CDU in der Stadthalle mit Auftritt der Glockengruppe

Der Neujahrsempfang der  CDU stand unter dem Motto „Ehrenamt“.  Die Stadthalle war in kleine Parzellen geteilt, in denen sich die Vereine präsentieren konnten. Der Trachtenverein gestaltete seinen Stand mit verschiedenen Informationstafeln sowie einer Videopräsentation auf einem Großbildschirm. Außerdem wirkte die Glockengruppe mit zwei Auftritten beim Unterhaltungsprogramm am Sonntagnachmittag mit.

Zu den Bildern des Neujahrsempfangs

26. 09. 2009 Kürbismarkt in St. Georgen

Der Wochenmarkt am 26. September wurde als „Kürbismarkt“ aufgewertet. Die Händler boten Gewinnspiele und ein reichhaltiges Zusatzangebot rund um den Kürbis an. Die Glockengruppe des Trachtenvereins unterhielt die Besucher an wechselnden Standorten.

Zu den Bildern des Kürbismarkts

03. 08. 2008: Auftritt beim Sommerfest des Musikvereins Reichenbach

Beim Sommerfest des Trachtenmusikvereins Reichenbach wurde am Sonntag ein Brauchtumsnachmittag durchgeführt. Der Trachtenverein St. Georgen trat mit der Jugendglockengruppe der Tanzgruppe und der Glockengruppe auf . Außerdem wurde der Schäppel vorgestellt.

Zu den Bildern aus Reichenbach

19. / 20. 04. 2008: Heimatabend mit der Trachtengruppe Hitzkirch in der Schweiz

Der Trachtenverein machte einen Gegenbesuch bei der Trachtengruppe Hitzkirch im Luzerner Seetal. Am Samstag wurden zusammen zwei Heimatabeden veranstaltet. Der Sonntag wurde genutzt um die Umgebung von Hitzkirch, bzw. Luzern etwas besser kennen zu lernen.

Weitere Informationen zum Besuch in Hitzkirch

09. 12. 2007: Aventskonzert der Stubenmusik und Glockengruppe

Das Adventskonzert der Stubenmusik und der Glockengruppe des Trachtenvereins St. Georgen fand in der sehr gut besuchten evangelischen Kirche in Tennenbronn statt. Das Programm aus volkstümlichen und weihnachtlichen Musikstücken wurde ergänzt durch heitere und besinnliche Texte.

Weiter Informationen zum Adventskonzert

01. 07. 2007: Die Glockengruppe spielt beim Hoffest der Familie Bösinger in Mönchweiler

100 Jahre Bauernhof Bösinger, 40 Jahre Tannenhöfe und das zweite Heigaus-Fescht - auf dem Hof der Familie Bösinger in Mönchweiler gab es genügend Gründe, um ausgelassen zu feiern. Der Musikverein Mönchweiler und die Glockengruppe des Trachtenvereins St. Georgen bestritten das Vormittagsprogramm.

Weitere Informationen zum Hoffest der Familie Bösinger

22. 07. 2006: Auftritt beim Freiluftheimatabend in Nußbach

Der Freiluftheimatabend des Musikvereins Trachtenkapelle Nußbach findet alle 2 Jahre auf dem oberen Hohnen statt. Dem Publikum wurde eine gelungene Mischung aus Handwerk und Brauchtum geboten. Der Trachtenverein St. Georgen war mit Jugendgruppe, Jugendglockengruppe, der Tanzgruppe und seiner Glockengruppe vertreten.

Zum Bericht über den Heimatabend in Nußbach

27. 11. 2005: Adventskonzert der Stubenmusik und Glockengruppe in Villingen

Am ersten Advent gaben die Stubenmusik und die Glockengruppe des Trachtenvereins in der Bruder Klaus Kirche in Villingen ein heiter besinnliches Adventskonzert.

Zum Bericht des Adventskonzerts der Stubenmusik und Glockengruppe

05. 07. 2004: 50 Jahre Gebirgstrachtenverein Felldorf

In Felldorf bei Horb feierte der Gebirgstrachtenverein sein 50 Jähriges Jubiläum mit einem Festzug, an dem 23 Gruppen beteiligt waren. Der Trachtenverein St. Georgen war mit einer stattlichen Anzahl von Trachtenträgern vertreten.

50 Jahre Gebirgstrachtenverein Feldorf

21. 09. 2003 Hochzeitszug im Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe

Der Trachtenverein zeigte im Gutacher Freilichtmuseum Vogtsbauerhöfe, zusammen mit der Trachtenkapelle Langenschiltach den St. Georgener Hochzeitszug mit anschließendem Hochzeitsmahl und weiteren Brauchtumsvorführungen.

Zum Bericht über den Auftritt in den Vogtsbauernhöfen

Zur Startseite Zur Gruppen Auswahl Zur Seite der Jugendglockengruppe Unsere Tracht Zur aktuellen Seite Zum Seitenanfang

glockengruppe.htm Zuletzt geändert: 02-03-2014 Trachtenverein St. Georgen